2002

2002 tritt auch Iris Reinken - Ehefrau von Torsten Finke - mit in die Firma ein. Ebenfalls als gelernte Dipl.-lngenieurin der Versorgungstechnik kümmert sie sich vorrangig um den Bereich der Planung.