1995

1995 schließt der jüngere Sohn Torsten Finke sein Studium der Versorgungstechnik mit dem Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung in Köln ab und kehrt noch Bielefeld zurück.